Fahrradverkehr
 
Einleitend wird ein kurzer Überblick über wichtige Definitionen zum Thema Fahrradverkehr und den Stellenwert des Themas Fahrradverkehr gegeben. In der Untersuchungsregion Weltkulturerbe Semmering-Rax findet Radverkehr vor allem als Freizeitradverkehr sowie als Sportaktivität statt. Dies lä:sst sich auf die topografischen Gegebenheiten zurückführen.

Für den Gebrauch des Fahrrads als Verkehrsmittel im Alltag werden sich eher die“ Talgemeinden“ in der Region eignen. Im Punkt Alltagsradverkehr werden daher nur die Gemeinden Gloggnitz, Payerbach sowie Reichenau an der Rax ohne ihre Katastralgemeinden (außer bei Gloggnitz) berücksichtigt.

Zum Bericht (PDF)