Verkehrssicherheit
 
Für die Bearbeitung des Themas wurde ein Termin beim Kuratorium für Verkehrssicherheit vereinbart. Bei diesem Gespräch ergab sich die Möglichkeit Unfalldaten der Region zu erhalten. Diese Daten beinhalten einerseits Informationen über die Unfälle mit Personenschaden in jeder Gemeinde der Region und andererseits die aufgenommenen Unfallblätter für ausgewählte Straßen der Region. Als Beobachtungszeitraum wurden fünf Jahre gewählt, beginnend am 01.01.2004 und endend am 31.12.2008.

Außerdem wird das Thema der Immissionen behandelt, welches sich in diesem Bericht auf die Lärmimmissionen der Schiene und der Straße beschränken wird, das Thema der Luftschadstoffe wird nur am Rande beleuchtet.

Auch ein Einblick in die persönliche Sicherheit beziehungsweise die Sicherheit am Schulweg soll gegeben werden. Dafür wurden beispielsweise die Schulwege besichtigt und die Unfallhäufungsstellen ausfindig gemacht.

Zum Bericht (PDF)