Wirtschaftliches Potential von Landschaft und Baukultur
 
Das Ziel dieser Arbeit ist es einen Leitfaden zu entwickeln nach welchem eine Region (in diesem Fall ist die Region Weltkulturerbe Semmering-Rax der konkrete Gegenstand) eine erste Beurteilung über das ihr innewohnende Potential in den Bereichen Landschaft und Baukultur erstellen kann. Die lokalen Potentiale sollen anhand von zwei spezifischen Themenbereichen erörtert werden:

einerseits die Sanierung von Gebäuden mit historischer Bausubstanz

andererseits die Möglichkeiten in den speziellen Tourismussegmenten Architektur- und Eisenbahntourismus.

Zum Bericht (PDF)