P2 Eisenstadt - Mattersburg
Startseite >  Das P2

 Das P2

Das Projekt (P2) ist ein praxisnaher Bestandteil der Raumplanungsausbildung an der Technischen Universität Wien. Innerhalb eines Semesters beschäftigen sich StudentInnenen in Gruppen zu je fünf Personen mit einer vorgegebenen Region und ihren Gemeinden. Das Projekt umfasst dabei sowohl die Grundlagenerhebung als auch die konzeptionelle Umsetzung des Entwicklungskonzepts.

Im Wintersemester 2011/2012 wurden die Regionen Eisenstadt und Mattersburg von je sechs StudentInnenengruppen unter die Lupe genommen. Nach der Bestandsanalyse und dem Abwägen von Stärken, Schwächen, Chancen und Stärken wurde von jeder Gruppe ein Leitbild entwickelt. In diesem Leibild spiegelt sich wieder, wie die Studierenden die Region in zehn bis 15 Jahren idealerweise sehen. Außerdem werden Leitprojekte entwickelt, die die Veränderung der Region und ihrer Gemeinde ins Rollen bringen sollen. Das Endergebnis sind 12 regionale Entwicklungskonzepte, sechs je Region, die alle unterschiedliche Schwerpunkte, Ziele und Herangehensweisen aufweisen.

Submenu

Der Inhalt dieser Webseite wird derzeit auf den neuesten Stand gebracht.