Räumliche Entwicklungsplanung GeMaPriMa

You are here:   Home Projektteams Region vor Ort

Region vor Ort

Vor Ort statt Vorort

Projektbeschreibung

Das Konzept „Region vor Ort“ setzt seinen Fokus unter den Mottos „Vor Ort statt Vorort“ und „Innen vor Außen“ auf eine verstärkte Selbstständigkeit der Region GeMaPriMa und den Erhalt der Daseinsvorsorge. Die starke kommunale Zusammenarbeit die innerhalb der Gemeinden existiert wird als Potenzial für die erfolgreiche Umsetzung einer starken BürgerInnenpartizipation und einer gemeinsamen Entwicklung eines Regionsbewusstseins gesehen. 

Der Lebensmittelpunkt der Bevölkerung soll durch neue Angebote verstärkt in der Region gehalten werden, um nicht zu Schlafstädten zu werden. Alltägliche Bedürfnisse wie Wohnen, Versorgung und Arbeit sollen dabei regionsweit besser abgedeckt werden. Durch ein regionales Verkehrskonzept mit verstärkter Anbindung der Katastralgemeinden und einer Vernetzung der Hauptorte soll ein attraktives öffentliches Verkehrsangebot geboten werden. Die Auflächen an der Pielach, welche wertvolle Rückzugsorte für Tiere bieten, sollen gefördert und auch für die Naherholung nutzbar gemacht werden.

Team

 

Gregor Führich, Matteo Stark, Katharina Puchinger, Stefanie Leitner, Reinhard Pichler

 

Downloads

 

« prev top next »

Publikation

Eine Publikation zum Projekt zur räumlichen Entwicklungsplanung für GeMaPriMa ist momentan in Arbeit.

In Zusammenarbeit mit

        

nach oben